Gibt es eine Notfall-Nummer, die jederzeit erreichbar ist?

Die angegebenen Handynummer ist jederzeit erreichbar.
Außerhalb der angegebenen Sprechzeiten (werktags 9:00 – 18:00) darf ich Sie herzlich bitten, nicht für Terminvereinbarungen
oder Auskünften zu Befunden oder Laborergebnissen anzurufen, sondern nur Notfälle anzumelden.
Sollte ich nicht persönlich ans Telefon gehen, können Sie gerne auf meine Mailbox sprechen,
ich werde Sie baldmöglichst zurückrufen.

Gibt es auch am Wochenende Termine?

An Wochenenden und Feiertagen werden ausschließlich Notfälle behandelt.
(Damit sind schwere, akute und teils lebensbredrohliche Erkrankungen
gemeint, die keinen Aufschub erlauben.) Aus diesem Grund werden am
Wochenende keine Termine vergeben, um für Notfälle entsprechend Kapazität
bereit halten zu können.

Wie groß ist das Praxisgebiet und welche Entfernungen werden bedient?

Das Praxisgebiet umfasst einen Radius von etwa 50 Kilometern um Krefeld.
(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass größere Entfernungen nicht möglich
sind, da Notfälle sonst nicht zeitgerecht behandelt werden können)

Was kostet die Behandlung meines Tieres?

Die Abrechnung meiner tierärztlichen Tätigkeit richtet sich nach der Gebührenordnung
für Tierärzte (GOT) und nach Aufwand, Tag und Tageszeit. Am Wochenende (Freitag von
19 Uhr bis Montag 7 Uhr), sowie werktags von 19 bis 7 Uhr gilt mindestens der doppelte
Satz der Gebührenordnung.

Fragen und Antworten zur tierärztlichen Abrechnung

https://www.tieraerzteverband.de/bpt/Tierbesitzer/faq-abrechnung/index.php

Was kostet eine Chiropraktische Behandlung?

Eine Chiropraktische Erstbehandlung kostet bei einem Pferd 150,- Euro.
Darin enthalten sind eine ausführliche Anamneseerhebung (Besitzergespräch),
eine genaue Ganganalyse des Pferdes im Schritt, Trab und Galopp am Strick
und an der Longe und auf verschiedenen Untergründen.
Danach kommt die chiropraktische Untersuchung, an die sich nahtlos die
chiropraktische Behandlung anschließt. Jede weitere Behandlung kostet 120,- Euro.

Für Hunde kostet die Erstbehandlung 80,- Euro , jede weitere Behandlung 50,- Euro.

alle Preise sind Endpreise (inkl. gesetzl. MwSt.)
zuzüglich entfernungsabhängiger Anfahrtskosten.

Behandeln Sie auch meine Katze, Omas Wellensittich oder Nachbars Goldhamster?

Ich bin spezialisiert auf Kameliden (Alpakas, Lamas, Guanakos, Kamele und Dromedare) und
die Betreuung von Imkern und die Behandlung von Bienenvölkern.
Außerdem biete ich chiropraktische Behandlungen bei Equiden und Hunden an.
Für alle anderen Tierarten nehmen Sie bitte Kontakt zu meinen geschätzen Kollegen
auf.